Badabdichtung von hydrophon – schnell und sauber wie keine andere

Immer wieder kommt es aufgrund einer fehlenden oder mangelhaften Abdichtung zu Feuchtigkeitsschäden im Bereich von Bädern. Durch den vermeintlich dichten Fliesenbelag dringen Wasserdampf und Spritzwasser in den Untergrund ein und führen zu teuren Schäden an der Bausubstanz. Auch die Korrosion metallischer Baustoffe, das Ablösen von Fliesen und Ausblühungen an der Oberfläche gehören zu den Folgen einer unzureichenden Badabdichtung. Mit unseren Verbundabdichtungen bist Du diesbezüglich auf der sicheren Seite. Mit wenig Aufwand bekommst Du das ganze Bad wasserdicht – schnell, sauber und ohne Trocknungszeiten.

Warum eine Abdichtung mit Silikon keinen ausreichenden Schutz bietet

Das größte Risikopotenzial für Feuchtigkeitsschäden in Gebäuden bergen die Bewegungsfugen rund um Dusch- und Badewannen. Daher solltest Du diesen bei der Badabdichtung eine erhöhte Aufmerksamkeit zukommen lassen. Früher wurden die abzudichtenden Stellen einfach mit Silikon verschmiert. Das ist als alleinige Maßnahme zur Abdichtung mittlerweile nicht mehr ausreichend.

Häufigstes Problem bei der Badabdichtung mit der elastischen Masse sind verdeckte Silikonfugenrisse. Innerhalb von vier Jahren verliert das Material deutlich an Flexibilität, wodurch es den ständigen Zug- und Druckbelastungen nicht mehr standhalten kann. Beschleunigt wird dieser Prozess durch das Einwirken organischer Stoffe wie Haut und Haare. Als Wartungsfugen bedürfen Silikonfugen einer jährlichen Überprüfung und müssen regelmäßig erneuert werden. Dennoch ist nicht auszuschließen, dass durch kleinste, mit bloßem Auge nicht sichtbare Risse Feuchtigkeit durchdringt.

Eine einfache und zugleich sichere Lösung für das Problem bieten unsere Verbundabdichtungen, die Du direkt beim Einbau von Dusche oder Wanne einbringst. Sie bilden eine dauerhafte unsichtbare Feuchtigkeitssperre zwischen Fliesen und Untergrund und halten Wasser und Feuchtigkeit an der Oberfläche.

hyFlat – Abdichtung für Wand & Boden

Das hyFlat Abdichtungssystem sorgt dauerhaft und flexibel für eine normgerechte Abdichtung. Nur ein Handgriff statt mehrerer Arbeitsschritte – das sorgt für ein hohes Verarbeitungstempo. Zudem benötigt unser hyFlat System keine Trockenzeit und bietet damit deutliche Vorteile gegenüber der Flüssigabdichtung. Fliesen und andere Wand- und Bodenbeläge können sofort aufgebracht werden.

hyFlat Produktübersicht

hyTub – Abdichtung für Duschtassen & Badewanne

Für den Bereich hinter Bade- bzw. Duschwannen empfehlen wir unsere hyTub-Produkte. Die beidseitig selbstklebenden Abdichtungssysteme verbinden sich mit unterschiedlichsten Materialien und besitzen eine flexible Dehnzone für Unebenheiten. Da es eine überlappende Verbindung erlaubt, kannst Du jeden noch so kurzen Rest verwerten. Damit ist die gesamte Rolle vom ersten bis zum letzten Zentimeter für Dich nutzbar.

hyTub Produktübersicht

hyPrime – Haftvermittler

Die Produkte unserer Marke hyPrime kommen überall dort zum Einsatz, wo auf schwer zu beklebenden Oberflächen gearbeitet wird. Zur Oberflächenvorbereitung können unsere Primersprays benutzt werden, um so die Klebewirkung verschiedener Abdichtsysteme noch weiter zu erhöhen.

hyPrime Produktübersicht

Über uns
Hydrophon
Kunststofftechnik GmbH

Zum Eulenbruch 5
57399 Kirchhundem

Telefon: +49 2764 37799-00
Telefax: +49 2764 37799-01
info@hydrophon.de

Close