Wir sind für Sie da: +49 2764 37799-00
Entdecken Sie hyON INSIDE

Verabschiedung Freddy

Am 21.01.2019 haben wir unseren langjährigen Arbeitskollegen Alfred „Freddy“ Freismuth in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Er reißt eine große Lücke in die Abteilung „Stanztechnik“. Neben seinen Erfahrungen an der Maschine brachte er auch sehr viel Kreativität bei Produkt- und Prozessoptimierungen mit. Auch bei körperlichen Beschwerden konnten wir immer auf seine physiotherapeutischen Fähigkeiten zählen.

Am 21.01.2019 haben wir unseren langjährigen Arbeitskollegen Alfred „Freddy“ Freismuth in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Er reißt eine große Lücke in die Abteilung „Stanztechnik“. Neben seinen Erfahrungen an der Maschine brachte er auch sehr viel Kreativität bei Produkt- und Prozessoptimierungen mit. Auch bei körperlichen Beschwerden konnten wir immer auf seine physiotherapeutischen Fähigkeiten zählen.

Natürlich hatten wir für ihn auch eine Überraschungsabschiedsparty geplant. Das war für uns alle ein emotionaler Moment.
Wie es sich für einen guten Abschied gehört, wurden auch ein paar Worte von der Geschäftsführung und Arbeitskollegen gesagt und vorgetragen. Leider war Freddy etwas sprachlos, obwohl er sonst immer einen Spruch parat hatte!

Für das leibliche Wohl wurde selbstverständlich bestens gesorgt.

Freddy, wir wünschen Dir einen schönen Ruhestand. Viele von uns wirst du noch weiterhin von Verspannungen und anderen Wehwehchen befreien müssen!

Komm uns mal besuchen.

Ein älterer Mann im hydrophon T-Shirt hält Umschläge in die Kamera und guckt lächelnd in die Kamera.

Über uns
Hydrophon
Kunststofftechnik GmbH

Zum Eulenbruch 5
57399 Kirchhundem

Telefon: +49 2764 37799-00
Telefax: +49 2764 37799-01
info@hydrophon.de

Close