Wir sind für Sie da: +49 2764 37799-00
Entdecken Sie hyON INSIDE

Mikrorisse im Silikon umgehen

Die Abdichtung mit Silikon ist beliebt, da sie sehr einfach und schnell ist. Winzige Risse bleiben jedoch bei der empfohlenen jährlichen Untersuchung unbemerkt und selbst durch diese dringt Feuchtigkeit in die Wand. Fugenfüller mit Schnittschutz bietet alle Vorteile des Silikons und mehr.

Abdichtungssysteme – Das Bad dicht bekommen

Solange Badezimmer in massiv gemauerten und dicht verputzten Räumen eingerichtet wurden, waren die herkömmlichen Fliesenbeläge für die Badabdichtung ausreichend. Heute wird vor allem im Neubau aber zunehmend der Innenraum einer Wohnung durch Trockenbauwände gestaltet. In Feuchträumen wie Badezimmern kommt es auf eine umfassende Dichtheit an.

Schon kleinste Risse in Fliese oder Fuge können mittelfristig zu einem kapitalen Bauschaden führen. Deshalb hat Hydrophon Abdichtungssysteme entwickelt, die auch auf kritischen Untergründen eine nachhaltige Badabdichtung gewährleisten. Mit dabei ist der Fugenfüller mit integriertem Schnittschutz.

hyTub Fugenfüller mit Schnittschutz bestellen

Mikrorisse im Silikon umgehen

Wozu braucht man Fugenfüller mit Schnittschutz

Ecken und Kanten sind besonders kritische Stellen in der Badabdichtung. In diesen Bereichen sammelt sich das Wasser und steht dort, bis es abgewischt wird oder verdampft. In dieser Zeit kann das Wasser durch kleinste Risse in der Silikonfuge einsickern. Der Fugenfüller ist dazu da, dass das eindringende Wasser nicht bis zur Wand vordringen kann.

Trockenbau schützen – Feuchtstellen vermeiden

Diese Abdichtungssysteme sind eine zusätzliche Sicherung für den Fliesenbelag zum Schutz der dahinter liegenden Wand. Das ist vor allem für den Trockenbau besonders wichtig. Tafeln aus Gipskarton oder Holzfaser reagieren empfindlich auf Feuchtstellen. Der Fugenfüller bewahrt Oberfläche und Zwischenisolierung zuverlässig vor dem Wasserkontakt.

 

Funktion des Schnittschutzes bei Abdichtungssystemen

Der Schnittschutz stellt sicher, dass die Silikonabdeckung der Fuge austauschbar bleibt. Ein alt gewordener Silikonstreifen lässt sich damit problemlos herausschneiden. Die Klinge durchdringt den Schnittschutz nicht. Er behält damit seine Dichtheit. Nach dem Auftragen der neuen Silikonfuge ist das Bad optisch und technisch wieder hergestellt.

Abdichtungssysteme von Hydrophon

Der Fugenfüller ist nur ein Teil des Gesamtprogramms von Hydrophon rund um die Badabdichtung. Die Abdichtungssysteme sind ein Vollprogramm zur Badsanierung und dem Neubau von Nasszellen. Sie eignen sich besonders für Badeinbauten in Trockenbauwänden. Auch Lehmwände oder Holzhäuser werden durch die Lösungen von Hydrophon nachhaltig gegen Feuchtigkeit geschützt.

Über uns
Hydrophon
Kunststofftechnik GmbH

Zum Eulenbruch 5
57399 Kirchhundem

Telefon: +49 2764 37799-00
Telefax: +49 2764 37799-01
info@hydrophon.de

Close