Zeitsparende Lösungen für professionelle Verarbeiter

Die Auftragsbücher im Handwerk sind voll. In einigen Gewerken betragen die Wartezeiten für die Kunden mittlerweile mehrere Wochen bis Monate. Aufgrund der hohen Auftragsdichte der Handwerksfirmen werden die Zeitfenster für die einzelnen Einsätze immer enger gesetzt. Schon die kleinste Verzögerung kann die gesamte Planung durcheinanderwirbeln. Unter diesen Umständen bedeutet jede noch so kleine Zeitersparnis eine große Entlastung für die Verarbeiter. Mit unseren selbstklebenden Produkten stellen wir sicher, dass bei der (Bad-)Abdichtung, beim Fliesen und bei der Schallentkopplung keine unnötigen Wartezeiten entstehen und diese Gewerk übergreifend reibungslos funktionieren.

Trockenverklebung erspart Zeitverzögerungen auf der Baustelle

Der Bau eines Eigenheims und die Sanierung von Bestandsgebäuden sind äußerst komplexe Vorhaben, in die unterschiedlichste Gewerke involviert sind. Trockenbauer, Maler, Glaser und Schreiner arbeiten bisweilen nacheinander, teilweise aber auch parallel zueinander. Dabei entsteht nicht selten das Problem, dass die Bauvorhaben in Zeitverzug geraten, weil die ausführenden Unternehmen aufeinander warten müssen. Dadurch können Termine nicht gehalten werden und die Verzögerung der Folgegewerke ist vorprogrammiert.

Ein besonders zeitraubender Faktor auf Baustellen, insbesondere bei Massivbauweise, sind die Trockenzeiten. Angefangen vom Rohbau über den Unterputz bis hin zum Estrich müssen tage- bis monatelange Abtrocknungszeiten eingehalten werden. Diese lassen sich bislang nicht vermeiden. Anders sieht das bei der Badabdichtung, der Schallentkopplung und beim Verlegen von Fliesen aus. Mit unseren selbstklebenden Systemen gehören Trocknungszeiten in diesen Bereichen der Vergangenheit an. Die Verarbeitung gelingt schnell, einfach und sauber ohne zusätzliche Kleber und andere Bauchemikalien. Du brauchst nur die Schutzfolie vom jeweiligen Produkt abzuziehen und das Ganze an der richtigen Stelle zu positionieren und festzudrücken.

Im Handumdrehen schaffst Du eine optimale Schnittstelle zur Abdichtung, lotrechte Oberflächen und Übergänge sowie individuell gestaltete Fliesenböden und -wände. Nach Beendigung Deiner Arbeiten kannst Du sofort an das nächste Gewerk übergeben. Es gibt keine Verzögerungen mehr, die unter Umständen teure Vertragsstrafen nach sich ziehen können.

Kontakt

Hydrophon
Kunststofftechnik GmbH

Zum Eulenbruch 5
57399 Kirchhundem

Telefon:+49 2764 37799-00
Telefax:+49 2764 37799-01
E-Mail:info@hydrophon.de
Web:www.hydrophon.de

Interessantes und Nützliches

Aus dem Sanitärbereich